BCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-Icons_datei_bildBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-IconsBCMS-Icons

Bildungsberichterstattung

Adobe Stock/Cozine
Bildungsberichterstattung in Österreich von 2009 bis 2018 und ein Ausblick in die Zukunft
Der NBB 2018 ist die vierte Aus­gabe dieser Rei­he. Die bei­den Bän­de um­fassen über 900 Sei­ten und mehr als 300 Gra­fiken und Ta­bellen.
Mit dem NBB 2015 wird die dritte Ausgabe in dieser Reihe vorgelegt. Die beiden Bände umfassen insgesamt über 600 Seiten und mehr als 200 Grafiken und Tabellen. 
Der NBB 2012 folgt im Auf­bau der in der ersten Aus­gabe 2009 erar­beiteten Konzep­tion und be­steht er­neut aus zwei Bänden.
Der NBB 2009 ist der erste seiner Art in Öster­reich. Er besteht aus einem Indika­toren- sowie einem Analyse­band, die einander inhaltlich ergänzen.
Adobe Stock/ptnphotof
In der Indikatorendatenbank des IQS finden Sie statistische Informationen des Instituts zum österreichischen Schulsystem.
Informationen zum Nationalen Bildungs­bericht

E-Mail: nbb@iqs.gv.at

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×